„Wir haben viel zu tun“ – HSV-Sportchef Ralf Becker macht sich sofort an die Arbeit