Ajax schielt auf Bayern-Talent Shabani – Nacholger für De Jong